Anlegerwohnungen - ein sicheres Investment

Immobilien sind seit jeher eine der wertbeständigsten Anlagen und stellen eine lukrative, krisensichere und wertgeschützte Einnahmequelle dar. Die Anleger- oder Vorsorgewohnung ist eine klassische Eigentumswohnung, die zur Vermietung erworben wird. Als Käufer sind Sie somit Unternehmer und können sich die Umsatzsteuer auf den Kaufpreis vom Finanzamt retournieren lassen. Als Anleger kaufen Sie eine neue Immobilie daher steuerbegünstigt zum Nettopreis!

VORTEILE:

Neubau - Anlegerwohnungen sind die perfekte Investition um Ihr eingesetztes Kapital durch Mieteinnahmen und Steigerung des Wohnungswertes zu vermehren! Die laufenden Mieteinnahmen stellen ein lebenslanges Zusatzeinkommen dar. Die Zinsen einer etwaigen Finanzierung und die Anschreibung für Abnutzung (AfA) vermindern das zu versteuernde Einkommen. Gerade in unsicheren Zeiten und bei dem historisch niedrigen Zinsniveau lohnt sich der Erwerb von Immobilien. Auch im Hinblick auf die Altersvorsorge ist die Anlegerwohnung noch immer die beste Investition, in jungen Jahren wird die Immobilie zurückgezahlt, im Alter besitzt man zusätzliches Vermögen und kann durch die regelmäßigen Mieteingänge die Pension aufbessern.

BEWO-SERVICE:

Durch eine gute Lage, Infrastruktur und Ausstattung wird eine unabdingbare Vermietbarkeit gewährleistet. BEWO bietet seinen Anlegern neben diesen Grundkriterien einer guten Anlegerwohnung auch die zusätzliche – für den Anleger kostenfreie – Zusatzleistung der Vermietung an. Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und langjährige Erfahrung in diesem Bereich, wir finden die richtige Immobilie für Sie!