Assanierung - steuerbegünstigter, geförderter Erwerb von Eigentumswohnungen

Unter Assanierung versteht man das zumindest weitgehende Ersetzen eines bestehenden Gebäudes am selben Standort. Eine Assanierung liegt dann vor, wenn ein Gebäude nicht als Ganzes erhaltenswert ist und durch einen kompletten Neubau ersetzt wird, oder ein Neubauanteil von mehr als 50 % erfolgt, sehr oft von 100%. Technisch gesehen, handelt es sich damit um einen Neubau, aus Förderungs- und Steuersicht allerdings um eine Sanierung des Gebäudes.

VORTEILE

  • Steuerliche Abschreibung der Baukosten auf nur 15 Jahre
  • Vorsteuerabzug aufgrund der Unternehmereigenschaft möglich
  • Wohnbauförderung durch das Land Steiermark möglich
  • Erwerb von parifiziertem Wohnungseigentum
  • Sicherheit durch Eintragung ins Grundbuch
  • Wertgesichertes Zusatzeinkommen durch die Mieteinnahmen

BEWO-SERVICE:

Durch die langjährige Erfahrung im Bereich Assanierungen garantiert BEWO seinen Anlegern eine erfolgreiche und friktionsfreie Abwicklung des jeweiligen Gesamtprojektes. Die für den Anleger kostenfreie Zusatzleistung der Vermietung wird selbstverständlich ebenso angeboten.